Home > Aktuelles >

Aus aktuellem Anlaß:

Liebe Interessierte Mitmenschen, Klient*Innen, und Kolleg*innen,
Psychotherapeutische Praxen zählen zur medizinischen Grundversorgung. Dies gilt auch für meine Praxis.

Einzel-und Paartherapien/Beratungen (vor allem unter Einhaltung der 3G Regeln) laufen weiter, wie bisher.

Auf Wunsch verabrede ich auch Telefontermine per Skype/Zoom.
  

Mein Skype Name ist Rica Rechberg.

NEWSLETTER bestellen:

Sie bekommen umgehend Informationen zu meinen aktuellen Angeboten ...

Hinweise zum Datenschutz und andere Gewährleistungen finden Sie ausführlich auf den Seiten  DATENSCHUTZ  und  IMPRESSUM 



Aktuelle Angebote für 2022 und 2023

Sommer / Herbst Programm 2022 — Online-Version 

"Der Frieden ist nicht alles, aber alles ist ohne den Frieden nichts."
        Willy Brandt, 3. November 1981.

Liebe Interessent*innen, Kolleg*innen und Freund*innen.
Wie Sie wissen haben uns die Ereignisse überrollt und der Krieg ist zurückgekehrt nach Europa

Viele engagieren sich auch, weil sie spüren, dass sie bis heute mit den Lasten ihrer Eltern, Großeltern und Urgroßeltern bewusst oder unbewusst verbunden sind. Ist es unser Schicksal, längst vergangene Kriege, Verfolgungen und Flucht fortlaufend zu re-inszenieren, weil es unbewusst, individuell oder im Kollektiv weiter wirkt? Können wir dieser Endlosschleife nicht entkommen?

Vor all diesen Fragen stehen wir wieder neu. Ich habe mich schon vor vielen Jahren mit der endlosen Melodie von Krieg und Frieden beschäftigt und einen Vortrag veröffentlicht. ZUM  VORTRAG 

Zudem biete ich allen Menschen, die jetzt aktuell betroffen sind, an, in meine Praxis zu kommen und entweder mit vergangenen oder gegenwärtigen traumatische Belastungen zu arbeiten. In diesem Sinne möchte ich Sie über meine/unsere Seminare und die prozessorientierter Einzel- und Paarberatung in 2022 informieren.

Herzliche Grüße aus Berlin, Rica Salm-Rechberg.



ABIns Leben:

25./26. März und 24./25. Juni in Dortmund.

Ein Seminar für Schüler, Abiturienten und Studenten.
Selbstbewusstsein ist "Wissen um den eigenen Weg". In Zusammenarbeit mit Kolleginnen biete ich seit Jahren ein sehr erfolgreiches Seminar für junge Leute an. Gemeinsam haben wir ein besonderes Konzept entwickelt, damit der Übergang von der Schule zu Ausbildung und Studium oder ein Studienwechsel leicht wird und gelingt.

Unser Konzept beinhaltet: Tests, praktische Übungen, Rollenspiele, Arbeit in Kleingruppen, Systemaufstellungen, Vorstellung verschiedener Informationswege. Das Seminar findet in der Gruppe mit 2-6 Personen statt.

ABIns Leben Rica Rechberg und Studenten
DORTMUND.Datum 24. - 25.6. 2022 / Freitag, 13-19 Uhr / Samstag, 9-15 Uhr (inkl. Pausen).
Seminargebühren: 765 Euro, inklusive Schriftl. Seminar- und Testauswertung.
Sonstiges:  Info-PDF  Vollständige Preisliste und Anmeldungsinfos.
Weitere Infos: www.ab-ins-leben.de/ 



EIN THEMA • DREI WELTEN • EINE AHNUNG
VON HEILUNG.

Christl Lieben Selbsterfahrungs- und Weiterbildungsworkshop
Christl Lieben ist in diesem Jahr in Berlin! Vom 8.—11. Septemb. 2022

Selbsterfahrungs- und Weiterbildungsworkshop.
Wenn uns ein Thema nicht loslässt und so tut, als wäre es unlösbar, dann ist es sinnvoll, dieses Anliegen von unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten, es unterschiedlichen Welten unseres Bewusstseins auszusetzen ... damit es in Bewegung kommt. Wir beginnen mit der Welt der Zeitqualitäten und stellen das Anliegen in die Triade von Endlichkeit, Zeitlosigkeit und dem unerbittlichen Jetzt. Es bleibt offen, wie wir und unser Thema reagieren. aber was auch immer geschieht, wir gehen damit weiter.

Vielleicht beginnen wir unser Thema und seine Position in unserem Leben neu zu verstehen. Mit diesem Verstehen wagen wir uns auf die Achse zwischen Leben und Tod. Ganz wider Erwarten ist diese Achse in höchstem Maß lebendig. Der Tod feuert das Leben an und das Leben beruhigt den Tod. Wir stellen unser Thema in die Welt äußerster Gegensätze, so gefordert muss oder kann es sich öffnen.

Wer geht den Weg durch die Welten unseres Bewusstseins – das Thema oder wir? Wir sind das Thema, wir sind die, die gehen, wir erschaffen die Facetten der Zeit, wir tragen Leben und Tod in uns. Wir sind es, die unser Dasein gestalten.

Schließlich eröffnet die 3. Station auf unserem Weg „Ich liebe mich – danke“ die Welt der Liebe zu Allem was ist und zu uns selbst, indem wir Liebe zulassen, beginnen wir eine mögliche Heilung zu ahnen — in Dankbarkeit, dass wir unser Leben erfahren dürfen.

Datum: 08.09. - 11.09. 2022
Beginn: Donnerstag, 14:00 Uhr / Ende: Sonntag, ca. 15:00 Uhr, (inkl. Pausen)
Kosten:
Teilnehmende mit Anliegen: 480 €
Teilnehmende ohne Anliegen: 380 €, (beschränkte Teilnehmerzahl)
Ort: Rica Rechberg, Fasanenstr. 40 — 10719 Berlin
Anmelden: Bitte per Mail,  rica.rechberg@web.de 
Anmelde-Formular:  LINK 



Paartherapie in Kooperation mit Olivier Netter

Paarberatung und Therapie salm-rechberg netter
Seit einiger Zeit arbeite ich als Paartherapeutin mit meinem Kollegen Olivier Netter.
In unserer paartherapeutischen Praxis ermuntern wir Paare zu mehr Selbstbewusstsein, eigenem Raum und stabilen Grenzen als Grundlage einer gelingenden Partnerschaft und befriedigenden Sexualität.

Mit den Mitteln der Aufstellungsarbeit helfen wir Ihnen, dysfunktionale Beziehungen in der Herkunfts- und Gegenwartsfamilie zu erkennen und zu verändern. Im Sinne einer erwachsenen Partnerschaft unterstützen wir Sie — auch mit konfrontativen Methoden — sich aus gegenseitiger Abhängigkeit zu lösen und als Partner auf jeweils eigenen Füßen zu stehen.

Aneinander wachsen verlangt MUT und AUSDAUER und den Glauben an sich selbst. Gerade die Ent-täuschung in der Partnerschaft wird so zum Beginn einer Differenzierung und Nachreifung hin zu einem autonomen ud bündnisfähigen Menschen. Diese erwachsene Form der Partnerschaft wird von vielen als die glücklichste empfunden

Weitere Informationen bitte erfragen unter:  rica.rechberg@web.de 



Die Csilla von Boeselager Stiftung


Die Stiftung arbeitet seit Jahren in der Ukraine und hat in dieser Kriegszeit alle Hände voll zu tun die Menschen zu unterstützen. Jeder Cent ist wichtig und erreicht die Betroffenen. Wir freuen uns über Ihre Hilfe.

Danke sehr und vergelt's Gott!



Hygienekonzept

Hygienekonzept bei Seminaren Oben sehen Sie, wie ich zum Hygienekonzept beitrage: Desinfektionsmittel, genügend Platz in den Seminarräumen, ständige Frischluftzufuhr ...

Folgendes bitte ich Sie zu beachten:

Hygiene Hinweise
Wir werden zu Beginn des Seminars gemeinsam Standards verabreden, damit Sie sich wohlfühlen können.



Aufstellungsarbeit im Einzelsetting für Beziehungsfragen.


Ein besonderer Schwerpunkt ist:
"Kinderwunsch und andere familiäre Angelegenheiten" — für Singles, Paare, Eltern und solche die es werden wollen. Trotz Kinderwunsch nicht schwanger zu werden — das ist der Albtraum vieler Paare.

Kinderwunschaufstellungen: Dieser Kontakt wird möglich indem Sie sich selbst, Ihren Partner und Ihr zukünftiges Kind mit Hilfe von Stellvertretern oder Figuren wörtlich in den Raum stellen. Wenn die Stellvertreter auf den ihnen zugewiesenen Plätzen angekommen sind, fühlen, agieren und kommunizieren sie in der Regel wie die echten Personen die sie repräsentieren.

Aufstellungen helfen die aktuelle Situation viel besser zu verstehen. Wir/Sie gewinnen neue Einsichten über: ... eventuell belastende Dynamiken in ihren Familien, ... die für Sie und Ihren Partner beste Strategie zielführende und/oder entlastende Lösungen. Lösungsschritte können im Aufstellungsfeld erprobt und manchmal direkt vollzogen werden.
Anmelden: =  rica.rechberg@web.de 



„Babuschka Methode“

Mein spezielles Angebot, dass sich in besonders angespannten Situationen sehr bewährt hat und vor allem der Selbstberuhigung dient..


Mit der von mir entwickelten „Babuschka Methode“ können Sie nämlich selbstwirksam arbeiten.

Zum Einstieg die Grundidee ...
die aber vereinfacht und den individuellen Bedürfnissen angepasst werden kann und soll.
LINK zum TEXT: babuschka_methode_textinfo
und GRAPHIK: babuschka_methode_graphik



Therapiebegleitende systemische Aufstellungen
Kooperation mit Kollegen/Kolleginnen


Immer wieder arbeite ich mit Psychotherapeutinnen und Ärztinnen zusammen, um am Anfang einer Theraphie – oder in deren Verlauf – gemeinsam mit den Betroffenen untergründige Dynamiken, die verstricken und belasten, mit Hilfe einer Aufstellung zu identifizieren.

Wenn uns das gelingt, werden die bislang belastenden Symptome als Sinn stiftende Antwort auf nicht verschmerzte traumatische Erfahrungen oder Verluste im eigenen Leben, im Leben der Eltern oder Großeltern lesbar.

Ich verstehe hartnäckige Symptome als Hinweisschilder zu traumatischen Ereignissen, die im zeitlosen Seelenraum eines Systems so lange belastend wirken, bis sie endlich mit offenem Herz liebevoll angeschaut und verschmerzt werden können.

Mit Hilfe des Genogramms nehmen wir den roten Faden auf und spüren der Zeit-verrückten Melodie des Schmerzes nach. In dem wir würdigen, dass Nachgeborene in Liebe zu Ihren Eltern, Großeltern oder anderen unbewusst Symptome kreieren, die als sinnstiftende Antwort auf ein lange zurück liegendes Ereignis verstanden werden können, finden sich oft neue Lösungen die den Betroffenen ermöglichen, sich im Sinne des Wortes von Vergangenem zu lösen.

In diesem Sinne ist die Einbettung von Aufstellungen in Therapieprozesse äußerst sinnvoll.

Interesse? Melden Sie sich gerne! rica.rechberg@web.de 



Fallsupervision für Therapeuten und Berater*innen:
Supervisiongruppe 2022 - Kolleg*innen gesucht


Aufstellungen können auch als Supervisionsanliegen wirkmächtige Hinweise bei schwierigen Therapieverläufen geben.

Gerne möchte ich im kommenden Halbjahr eine entsprechende Gruppe für Kollegen und Kolleginnen anbieten.

Sie können mit oder ohne Ihre Klienten kommen.

Sollten Sie Interesse an einer entsprechenden Zusammenarbeit haben (auch einzeln), kontaktieren Sie mich bitte. rica.rechberg@web.de 



Veröffentlichungen:

Wer sich für den Vortrag, den ich auf dem Kongress der DGfS im März 2015 zum Thema: "Die unendliche Melodie von Krieg und Frieden – Anschauen was ist" gehalten habe, interessiert, der kann die CD oder DVD bei Auditorium Network beziehen:  LINK 


Rica Salm-Rechberg: Die unendliche Melodie von Krieg und Frieden

Bescheidenheit üben — Weisheitsmöglichkeiten (wieder-)entdecken —
Bericht Uslar 1 / 2012 —  praxis der systemaufstellung  oder  PDF-TEXT lesen 

Mit herzlichen Grüßen Rica Salm-Rechberg
West-Ost Institut (Berlin) für angewandte
Psychologie und psychotherapeutische Medizin -  mehr ...